Zinnhannes Kulturpreis geht in diesem Jahr an Josef Stockschläder

Bitte beachten Sie, dass der von Ihnen aufgerufene Artikel aus unserem Archiv stammt. Er könnte daher nicht mehr aktuelle Informationen enthalten. Der Artikel gehörte vom 03.03.2012 bis zum 15.11.2012 zu den aktuellen Seiten unserer Webpräsenz.

Josef Stockschläder, Zinnhannes-Kulturpreisträger 2012 Josef Stockschläder von der KG Herdorf ist der neue Preisträger des Zinnhannes Kulturpreises. Er wird für sein langjähriges Engagement im Vereinsvorstand und für seine über fünfzigjährige Tätigkeit als Wagenbauer ausgezeichnet.

Seit 1958 ist Josef Stockschläder in der Karnevals Gesellschaft Herdorf aktiv im Wagenbau tätig und nimmt auch genauso lange am jährlichen Rosenmontagszug teil. Bereits nach wenigen Jahren übernahm er die Leitung im Wagenbau und unter seiner Führung entstanden unzählige Komitee- und Motivwagen. Bis heute gehört er der Zugleitung an und ist immer noch mit Rat und Tat in der vereinseigenen Wagenbauhalle behilflich.

„Pieks Jupp“ wie Josef Stockschläder in seinem Heimatstädchen Herdorf genannt wird übernahm aber auch im Vorstand Führungsaufgaben. So war er einige Jahre stellvertretender Vorsitzender und von 1979 bis 1993 Vorsitzender. Josef Stockschläder, Zinnhannes-Kulturpreisträger 2012

Neben seiner Tätigkeit in der KG bemüht sich Josef Stockschläder auch intensiv um den Kontakt mit befreundeten Karnevalsvereinen und besonders mit dem Bollenbacher Musikverein.